Bürger ernst nehmen. Zukunft kompetent gestalten. Engagiert für die Gemeinde Aßling ! Unsere Ziele sind hoch gesteckt, wir legen aber auch den größten Wert auf ihre vernünftige Erreichbarkeit. Deshalb werden wir bei allen Projekten sorgfältig auf eine solide Finanzier-barkeit achten und uns für zukunftssichere und nachhaltige Entscheidungen einsetzen. Gemeindeentwicklung Der Gemeindebürger steht im Mittelpunkt, nicht die persönlichen Interessen Einzelner. Steigerung der Attraktivität für mittelständische Unternehmen sowie Stärkung der heimischen Wirtschaft ohne Verlust des ländlichen Charakters. Schaffung von bezahlbarem Wohnraum und Grundstücken bevorzugt in bestehenden Baulücken. Finanzen  _Fortführung des eingeschlagenen Konsolidierungskurses für die gemeindlichen Finanzen. Optimierung bestehender Verbindlichkeiten vor dem Hintergrund der aktuellen Niedrigzinsphase. Familie /Bildung und Erziehung ____ Klares Bekenntnis zum Schulstandort Aßling   und   bessere digitale Ausstattung der Schulen.   Steigerung der Attraktivität für junge Familien. Nutzung des Erfahrungsschatzes der älteren Generation für das Gemeinwohl. Schaffen einer altersgerechten Infrastruktur und fördern eines generationenübergreifenden Miteinanders. Verkehr & Umwelt Zukunftsorientierte Verkehrsplanung sowie bedarfsgerechte Steuerung des Individualverkehrs. Initiative zur Entspannung der "Situation Bahnhof". Schutz der Bevölkerung vor den Auswirkungen des 4-gleisigen Ausbaues wegen des geplanten Brenner-Basis-Tunnels. Bekenntnis zum Verbleib der Trinkwasserversorgung in öffentlicher Hand. Forderung einer gentechnikfreien Anbau- und Fütterungszone im Gemeindegebiet Aßling. Verwaltung Ausbau einer moderneren, bürgerfreundlicheren und effektiveren Verwaltung. Verstärkte Investition in Aus- und Fortbildung der gemeindlichen Mitarbeiter. “Nichts existiert ohne Ziel (Charles Baudelaire (1821 - 1867), französischer Dichter)